DAS WAR DER AMAZON SELLER DAY 2020


„Ein ganzer Tag für Amazon-Händler und alle, die es werden wollen“, so lautete das Motto diesjährigen Amazon SellerDay, zu dem der E-Commerce Campus des Händlerbundes am 8. Oktober geladen hatte. Die Veranstaltung bot umfassenden Input rund um die Optimierung von Listings, Werbemöglichkeiten, Analysen und Reportings, das FBA-Programm sowie Tipps für die Internationalisierung.

„Was dir über Amazon keiner zu sagen wagt“

Passend zum Motto der Konferenz begrüßte kein geringerer als Amazon-Experte Christian Otto Kelm die Besucher im Herzen von Leipzig. Er zeigte in seiner Keynote, wie wichtig Amazon für Händler sein kann und mit welchen Content-Strategien selbst Beginner ihre Konkurrenten auf Amazon ausstechen können. Wie gewohnt schreckte er dabei bei allem Humor auch nicht vor deutlichen Worten zurück.


Amazon SellerDay 2020 mit abwechslungsreichem Programm

Danach erwarteten die Besucher 20 Fachvorträge, Workshops und Talk-Runden auf der Hauptbühne sowie in den drei verschiedenen Themenwelten Starter, Experts und Themes. In den Pausen nutzten die Teilnehmer die Zeit nicht nur für eine leibliche Stärkung. Bei den Ausstellern, die die Hauptbühne säumten, war stets Zeit für Gespräche, Erfahrungsaustausch und Networking.

Das Coronavirus war zwar ein allgegenwärtiges Thema, dank erhöhter Vorsichtsmaßnahmen wie einem Hygienekonzept in Form von Abstandsregelungen sowie Maskenpflicht für die Konferenz konnten die Messebesucher aber dennoch Kontakte pflegen bzw. knüpfen.



Amazon SellerDay 2020

Agenda 08.10.2020


08:30 Uhr

Einlass


09:00 - 09:30 Uhr
Begrüßung und Keynote: Ein Kelm wer Böses dabei denkt – was dir über Amazon keiner zu sagen wagt
Christian Otto Kelm

09:30 - 09:45 Uhr
Produkte, Tools und Supportangebote für Amazon-Händler

Wann
Main Stage
presented by Inapa Packaging
Workshop - Starter
presented by RAJAPACK
Workshop - Experts
Workshop - Themes

09:45 - 11:00 Uhr
Warenfinanzierung für Amazon-Händler: Schnell und einfach Gewinn maximieren!
Nathan Evans und Dr. Alfred Gruber, fulfin Nathan Evans und Dr. Alfred Gruber sind Experten aus dem Bereich Finanzierung von E-Commerce-Unternehmen und Startups. Sie zeigen in ihrem Workshops die verschiedenen Finanzierungsoptionen für Händler und erklären, was man bei der Entscheidung für eine dieser Optionen beachten sollte.

Die behandelten Themen umfassen:

- Eigenkapital- vs. Fremdkapitalfinanzierung
- Optimierung der Bonität
- Sicherstellung der Liquidität und Profitmaximierung
Sofort profitabel auf Amazon durchstarten Von Konto einrichten bis FBA: Erste Schritte, um schnell zu skalieren
Philip Kleudgen, amaClick In diesem Workshop zeigt Philip Kleudgen Ihnen exakt, worauf Sie bei der Eröffnung eines Seller-Accounts achten solltest und welche Stolpersteine es gibt. Direkt im Anschluss werden Möglichkeiten aufgezeigt, wie Sie innerhalb weniger Tage nach der Freischaltung die ersten Verkäufe und Umsätze generierst OHNE wochenlang auf Ware aus China warten zu müssen.
Best Practise: Erfolgreiche Advertising-Strategien mit Sponsored Brands und Product Attribute Targeting (PAT)
Florian Vette, Movesell Wer erfolgreich Werbeanzeigen schalten will, muss einige Kniffe beachten. Florian Vette zeigt, wie Marken in drei Schritten neue Zielgruppen erreichen, Sales steigern und eigene Customer Journeys entwickeln:

1. Analysemethoden Brand Analytics
2. Entwicklung einer Advertising-Strategie auf Basis von Brand Analytics
3. Umsetzung der Advertising-Strategie mit den Werbeformaten Sponsored Brands und Product Attribute Targeting (PAT)
Die USA: Land der unbegrenzten E-Commerce-Möglichkeiten
Till Andernach, The Tide is Turning

11:15 - 12:00 Uhr
Legaler Aufbau von Produktbewertungen und Umgang mit Bewertungsbetrug
Sandra May, Händlerbund
Content-Erstellung für Amazon OHNE Vorwissen
Christian Otto Kelm, Amalyze Sie wissen, wie Ihr Produkt heißt?
Dann können Sie sofort loslegen – Die Content-Erstellung war noch nie einfacher. Ein Wort oder eine ASIN reichen und Sie können die komplette Klaviatur von Titel, Bullet-Points und Beschreibung sofort erstellen.
Social Media als Border Collie: So treibst du die Schäfchen zu Amazon Erzeugung von Kundenströmen auf Ihre Produktlistings
André Streuber, Nexar
Markenaufbau bei Amazon: Von der Idee zur etablierten Marke
Manuel Kretzschmer, AMZ Controlling In diesem Workshop erklärt Manuel Kretschmer, Seriengründer mehrerer Marken und Inhaber der Amazon Agentur AMZ Controlling, praxisnah alle Schritte von einer Produktidee zur Erschaffung einer etablierten Marke auf Amazon.

1. Wieso das Verkaufen auf Amazon ohne eine Marke nicht mehr funktioniert
2. Auswahl der passenden Produkte & Erschaffung einer Marke
3. So stellen Sie Ihre Unternehmung richtig auf
4. Case Study zu der A-Z Umsetzung eines aktuellen Projekts
12:15 - 12:45 Uhr
Alexa, wie kann ich mittels Voice Commerce erfolgreich werden? Verbreitung, Grenzen und Potential von Smart Speakern
Maik Metzen, Beyto

12:45 - 13:45 Uhr
Mittagspause

13:45 - 14:30 Uhr
Vom Dirndl bis zum Designer-Bett - Strategische Sortimentserweiterung dank automatisierter Trenderkennung
Michael Hecker, quantified markets
Rechtssicher Handeln auf Amazon - ein Ding der Unmöglichkeit?
Yvonne Bachmann, Händlerbund Das Handeln auf Amazon könnte so schön sein, wären da nicht diese Gesetze und Urteile – und Amazon selbst. Wer hier handelt, muss sich bewusst sein, dass der rechtssichere Handel kein Sprint, sondern ein Marathon ist. Die Hürden werden dabei nicht nur vom Gesetzgeber, sondern auch von Amazon selbst aufgestellt. Eine gute Vorbereitung ist also das A und O.
Schluss mit Steuerchaos: So wird der Verkauf in andere Länder zum Kinderspiel
Roger Gothmann, Taxdoo Der grenzüberschreitende Versand über Amazon sowie die Nutzung von Logistikstrukturen wie z. B. Pan EU oder CEE unterliegen in diesem und im kommenden Jahr umfangreichen Gesetzesänderungen im Bereich Umsatzsteuer. Wir erklären Ihnen, welche Prozesse dabei zwingend umgesetzt werden sollten, um Nachforderungen der Finanzbehörden in Deutschland und im Ausland zu vermeiden.
Boost your Amazon Business – mit digitalen Prozessen Zeitfresser beseitigen und effizienter werden
Krischan Marquard, xentral ERP Ein Amazon-Business erfolgreich und steuersicher zu managen, kann manchmal kompliziert sein. Schnell verliert man den Überblick – vor allem wenn weitere Vertriebskanäle im Spiel sind. Dank der Nahtlos-Schnittstelle zu Amazon ist unsere ganzheitliche Business-Software xentral ERP in der Lage, den gesamten Amazon-Kosmos an nur einem Ort zu zentralisieren. So lassen sich bspw. Produktinfos und -Bilder zentral pflegen, sämtliche Lagerbestände und Versandstatus sind auf einen Blick einsehbar. Mit anschaulichen Beispielen zeigt Krischan Marquart im Workshop, wie xentral ERP auch Ihr Amazon-Business auf das nächste Level bringen kann.
14:45 - 15:15 Uhr
Live-Talk: Seller oder Vendor
Florian Vette, Movesell

15:15 - 15:45 Uhr
Kaffeepause

15:45 - 16:30 Uhr
Amazon Konto gesperrt und nun? Wie verhandle ich mit Amazon?
Andreas Roth, Seller Support, Sabrina Burkert, ITB
Endlich sichtbar dank Amazon SEO: Welche Hebel für die Optimierung gibt es und wie wichtig ist dabei der A+ Content?
Nico Erpel, Projecter In diesem Workshop lernen Sie alle Stellhebel für die Optimierung von Produktseiten auf Amazon kennen, um die organischen Listing-Positionen zu verbessern. Angefangen bei der Erstellung einer umfangreichen Keyword-Analyse, wird Nico die einzelnen Optimierungsmöglichkeiten und Best Practices vorstellen. Dazu gehört auch die Nutzung von A+-Content. Welche Rolle und Funktion hat diese Art von Inhalt und welche Optimierungsempfehlungen gibt es? Außerdem wird Nico zeigen, warum die Optimierung nicht nur einen Einfluss auf die organische Performance haben wird.
360° Amazon PPC Analyitics
Dr. Hanno Deyle, Valuezon In einem komplexer und kompetitiver werdenden Werbeumfeld auf Amazon hat man als Vendor oder Seller zwei Möglichkeiten: Entweder man verlässt sich auf, unseres Erachtens noch nicht ganz ausgereifte, AI-Tools zur automatisierten Steuerung des Performance Marketing oder man steckt noch mehr Intelligenz in ein umfangreiches Kampagnen-Setup und in Tools, die einem helfen, die Übersicht zu behalten und die Komplexität zu managen. Wir verfolgen letzteres und gehen sowohl im Aufsetzen der Kampagnen als auch im Bereich Reporting und Optimierung neue Wege, die wir in diesem Workshop zeigen.
M&A Opportunitäten für Amazon Seller: Was ist Dein E-Commerce Business wert?
Wilhelm Reich und Timo Bock, Dragonflip Wir haben über 500 M&A Transaktionen analysiert. In unserem Workshop lernst Du, was Dein E-Commerce Business Wert ist und was Du tun kannst, um den Verkaufspreis noch weiter zu steigern. Du lernst wer die Käufer sind, was sie motiviert und auf welche Kriterien sie besonders achten. Auch wenn Du gerade nicht über einen Exit nachdenkst, ist es immer sinnvoll dein Unternehmen in einem verkaufbaren Zustand zu haben. Deshalb sollest Du als Besitzer einer E-Commerce Brand diesen Workshop nicht verpassen.
16:45 - 17:15 Uhr
Produkt-Compliance im Onlineshop.
Oliver Friedrichs, take-e-way Wer Produkte in Online-Shops anbietet, ist für deren Marktfähigkeit verantwortlich. Ziel des Vortrages ist es, Betreibern von Online-Shops aufzuzeigen, welche Anforderungen an Non-Food-Produkte, inkl. deren Kennzeichnung, Beschreibung und Registrierung, auf Grundlage der unterschiedlichen Gesetze, Verordnungen und Normen gelten.
Einfache Tricks mit denen Ihre Produktbilder Ihren Absatz deutlich steigern können
Angela Selbert, njoy online marketing

Amazon SellerDay 2020

Agenda 08.10.2020


08:30 Uhr

Einlass


09:00 - 09:30 Uhr

Begrüßung


09:30 - 09:45 Uhr

Produkte, Tools und Supportangebote für Amazon-Händler


Main Stage
presented by Inapa Packaging


09:45 - 11:00 Uhr

Warenfinanzierung für Amazon-Händler: Schnell und einfach Gewinn maximieren!
Nathan Evans und Dr. Alfred Gruber, fulfin


11:15 - 12:00 Uhr

Legaler Aufbau von Produktbewertungen und Umgang mit Bewertungsbetrug
Sandra May, Händlerbund


12:15 - 12:45 Uhr

Alexa, wie kann ich mittels Voice Commerce erfolgreich werden?
Verbreitung, Grenzen und Potential von Smart Speakern

Maik Metzen, Beyto


12:45 - 13:45 Uhr

Pause


13:45 - 14:30 Uhr

Vom Dirndl bis zum Designer-Bett - Strategische Sortimentserweiterung dank automatisierter Trenderkennung
Michael Hecker, quantified markets


14:45 - 15:15 Uhr

Live-Talk: Seller oder Vendor
Florian Vette, Movesell


15:15 - 15:45 Uhr

Kaffeepause


15:45 - 16:30 Uhr

Amazon Konto gesperrt und nun? Wie verhandle ich mit Amazon?
Andreas Roth, Seller Support, Sabrina Burkert, ITB


16:45 - 17:15 Uhr

Produkt-Compliance im Onlineshop.a
Oliver Friedrichs, take-e-way


Workshop - Starter
presented by RAJAPACK


09:45 - 11:00 Uhr

Sofort profitabel auf Amazon durchstarten
Von Konto einrichten bis FBA: Erste Schritte, um schnell zu skalieren

Philip Kleudgen, amaClick


11:15 - 12:45 Uhr

Content-Erstellung für Amazon OHNE Vorwissen
Christian Otto Kelm, Amalyze


12:45 - 13:45 Uhr

Pause


13:45 - 15:15 Uhr

Rechtssicher Handeln auf Amazon - ein Ding der Unmöglichkeit?
Yvonne Bachmann, Händlerbund


15:15 - 15:45 Uhr

Kaffeepause


15:45 - 17:15 Uhr

Endlich sichtbar dank Amazon SEO: Welche Hebel für die Optimierung gibt es und wie wichtig ist dabei der A+ Content?
Nico Erpel, Projector


Workshop - Experts


09:45 - 11:00 Uhr

Best Practice: Erfolgreiche Advertising-Strategien mit Sponsored Brands und Product Attribute Targeting (PAT)
Florian Vette, Movesell


11:15 - 12:45 Uhr

Social Media als Border Collie: So treibst du die Schäfchen zu Amazon Erzeugung von Kundenströmen auf Ihre Produktlistings
André Streuber, Nexar


12:45 - 13:45 Uhr

Pause


13:45 - 15:15 Uhr

Schluss mit Steuerchaos: So wird der Verkauf in andere Länder zum Kinderspiel
Roger Gothmann, Taxdoo


15:15 - 15:45 Uhr

Kaffeepause


15:45 - 17:15 Uhr

360° Amazon PPC Analytics
Dr. Hanno Dyle, Valuezon


Workshop - Themes


09:45 - 11:00 Uhr

Die USA: Land der unbegrenzten E-Commerce-Möglichkeiten
Till Andernach, The Tide is Turning


11:15 - 12:45 Uhr

Markenaufbau bei Amazon: Von der Idee zur etablierten Marken
Manuel Kretzschmer, AMZ Controlling


12:45 - 13:45 Uhr

Pause


13:45 - 15:15 Uhr

Boost your Amazon Business – mit digitalen Prozessen Zeitfresser beseitigen und effizienter werden
Krischan Marquard, xentral ERP


15:15 - 15:45 Uhr

Kaffeepause


15:45 - 16:30 Uhr

M&A Opportunitäten für Amazon Seller: Was ist Dein E-Commerce Business wert?
Wilhelm Reich und Timo Bock, Dragonflip


16:45 - 17:15 Uhr

Einfache Tricks mit denen Ihre Produktbilder Ihren Absatz deutlich steigern können
Angela Selbert, njoy online marketing


REFERENTEN

Christian Otto Kelm
Christian Otto Kelm
Amalyze
Florian Vette
Florian Vette
Movesell
Krischan Marquad
Krischan Marquad
Xentral
Manuel Kretschmer
Manuel Kretschmer
AMZControlling
Roger Gothmann
Roger Gothmann
Taxdoo
Yvonne Bachmann
Yvonne Bachmann
Händlerbund
Sandra May
Sandra May
Händlerbund
Nico Erpel
Nico Erpel
Projecter
Hanno Deyle
Dr. Hanno Deyle
Valuezon
Andreas Roth
Andreas Roth
Seller Support
Nathan Evans
Nathan Evans
fulfin
Philip Kleudgen
Philip Kleudgen
Amaclick
Alfred Gruber
Dr. Alfred Gruber
fulfin
Micheal Hecker
Micheal Hecker
Quantified Markets
Wilhelm Reich
Wilhelm Reich
Dragonflip
Timo Bock
Timo Bock
Dragonflip
Oliver Friedrichs
Oliver Friedrichs
take-e-way
Angela Selbert
Angela Selbert
njoy online marketing

FAQ - Amazon SellerDay

Wird es ein Hygienekonzept für die Veranstaltung geben?

Für den Amazon SellerDay wurde ein Hygienekonzept entworfen, das sowohl wichtige Maßnahmen zum Schutz vor Infektionen vorsieht, als auch den persönlichen Austausch in angenehmer Atmosphäre ermöglicht. Das vollständige Konzept mit allen Bestimmungen steht vorab zum Download bereit.

Wie viele Teilnehmer werden beim Amazon SellerDay vor Ort sein?

Um alle vorgegebenen Maßnahmen zum Schutz vor Infektionen einzuhalten, ist das Event auf 180 Teilnehmer begrenzt. Das Hygienekonzept sieht vor, dass die Eventlocation nur zu etwa 70 Prozent ausgelastet wird, um ausreichend Abstand zwischen den Teilnehmern zu ermöglichen.

Wie wird der Einlass zur Veranstaltung ablaufen?

Der Einlass beim Amazon SellerDay wird für die Teilnehmer kontaktlos stattfinden. Das Personal trägt die ganze Zeit über Handschuhe, um Sie und andere zu schützen.

Besteht eine Maskenpflicht während der Workshops?

Eine Mund- und Nasenabdeckung wird für alle Teilnehmer des Amazon SellerDays vorgeschrieben, muss allerdings nicht dauerhaft getragen werden. Wir stellen Ihnen am Einlass einfache Masken (Polyestermaske, 2-lagig) kostenfrei zur Verfügung. Wir möchten unsere Teilnehmer bitten, die Maske mindestens auf dem Weg zu ihrem Sitzplatz zu tragen.

Werden persönliche Gespräche mit Ausstellern, Partnern und Gästen möglich sein?

Während der Veranstaltung sind Gespräche mit Ausstellern, Partner und Gästen selbstverständlich möglich. Unter Einhaltung des gewohnten Mindestabstandes von 1,5 Metern können sich Teilnehmer austauschen und Fragen stellen.

Wird es Sitzplätze für alle Teilnehmer geben?

Alle Teilnehmer erhalten Sitzplätze, die mit ausreichend Abstand von 1,5 Metern im Raum angeordnet sind. In jeder Reihe sind zwei Stühle nebeneinander angeordnet, um zu ermöglichen, dass maximal zwei Teilnehmer nebeneinander Platz nehmen.

Wird es Verpflegung mit Essen und Getränken geben?

Ja, bei der Veranstaltung sind Essen und Getränke kostenfrei inklusive. Um den Schutz vor Infektionen gewährleisten zu können, wird es an mehreren Stationen im Raum Getränkebuffets geben. Um ausreichend Abstand gewährleisten zu können, wird ein Großteil der Teilnehmer das Mittagessen im Saal zu sich nehmen. Des Weiteren gibt es zahlreiche Sitz- und Stehmöglichkeiten, welche für die Mittagspause genutzt werden können.

DAS WAREN UNSERE AUSSTELLER

SPONSOREN

MEDIENPARTNER

Benutzerdefiniertes CSS: