GOOGLE COMMERCE CAMP GOES VIRTUAL


Google Commerce Camp by Händlerbund

Das Google Commerce Camp ist DAS Treffen für Online-Händler, Google-Experten, Aussteller und Dienstleister.

Wenn Sie Online-Händler dabei unterstützen, erfolgreich im E-Commerce zu bestehen, ist das Google Commerce Camp für Sie als Aussteller genau richtig. Mit einem virtuellen Messestand sind Sie direkt bei Ihrer Zielgruppe und können Ihre Leistungen potenziellen Neukunden präsentieren.

Direkter Kontakt: Mit den Chats können Sie direkt mit den Besuchern in Kontakt treten. Unsere virtuellen Meeting-Räume ermöglichen Ihnen, auf die Bedürfnisse und Fragen der Interessenten einzugehen.

Seien Sie auch nach dem Camp noch präsent: Die Teilnehmer haben noch 5 Tage nach der Konferenz Zugriff auf den virtuellen Ausstellerbereich. So können Sie auch nach dem Camp in Kontakt bleiben.

MESSESTAND BUCHEN

HOHE REICHWEITE

Erreichen Sie Ihre Zielgruppe dort, wo sie nach Ihnen sucht. Auf dem Google Commerce Camp können Sie mit Online-Händlern aus ganz Deutschland in Kontakt kommen und sie gezielt ansprechen.

KOSTENERSPARNIS

Das virtuelle Konzept hilft Ihnen Kosten zu sparen. Anreise- und Hotelkosten entfallen und ebenso entstehen keine Kosten für den Aufbau und Transport eines stationären Messestands.

BESUCHERINTERAKTION

Geben Sie Ihrem Unternehmen ein Gesicht. Durch den direkten Austausch in kleinen Gruppen und virtuellen Meeting-Räumen können Sie die Besucher von Ihren Leistungen überzeugen.

NEUKUNDEN

Auf einer virtuellen Konferenz ist die Teilnehmerzahl nicht limitiert. Dadurch erreichen Sie mit Ihrer Botschaft eine Vielzahl an Besuchern und potenziellen Neukunden.

ZEITERSPARNIS

Verlieren Sie keine Zeit durch An- und Abreise oder Auf- und Abbau des Messestands. So können Sie sich auf das Wesentliche konzentrieren – Ihre Kunde und deren Interessen.

LEAD-ERFASSUNG

Mit dem virtuellen Format ist es noch leichter, Leads zu generieren und zu verarbeiten. Das digitale Konzept ermöglicht Ihnen, viele Leads in kurzer Zeit zu generieren. So machen Sie Interessenten zu Neukunden.

IHR VIRTUELLER MESSESTAND

Beeindrucken Sie die Besucher mit einem individuellen Messestand. Der virtuelle Messestand bietet viele Möglichkeiten Ihr Unternehmen und Ihre Leistungen zu präsentieren. Wählen Sie einen unserer fünf Messestände für Ihre Unternehmenspräsentation. Sie bekommen den virtuellen Stand als Photoshop-Datei und können ihn dann individuell gestalten.

Wie funktionierts?

1. Wählen Sie einen unserer 5 Messestände.

2. Gestalten Sie Ihren virtuellen Messestand individuell. (Sie erhalten eine Photoshop-Vorlage)

Haben Sie Fragen?

Beispiel eines virtuellen Messestands

Google Commerce Camp - 25. & 26.06.2020

VIRTUELLE KONFERENZ

Agenda Tag 1 - 25.06.2020

Raum 1


09:00 - 10:20 Uhr
Das Potenzial von lokalen Suchanfragen & die Optimierung von Google My Business Einträgen In den letzten zwei Jahren hat Google viel für lokales Marketing getan. Google My Business bietet Unternehmen mit ihren zahlreichen Features eine Möglichkeit sich zu präsentieren und mit den Nutzern zu interagieren. In dieser Session möchte ich den Teilnehmern zeigen, wie die Relevanz von lokalem SEO angestiegen ist und wie Google My Business Einträge optimiert werden sollten. Darüber werden sämtliche Features vorgestellt, die Google bezüglich der Google My Business Einträge bisher ausgerollt hat.
Nico Erpel, Projecter GmbH

10:30 - 11:50 Uhr
Das Google Merchant Center: Einstieg in die Verwendung der Produktwerbung über Google Ein jeder kennt sie: Die Produktanzeigen in der Google-Suche. Und jeder von uns weiß: Sehr viel schneller klicken wir auf eines dieser Produkte als denn auf ein klassisches Text-Suchergebnis. Wie bekommen wir aber unsere Artikel auch in diese Liste? Was muss der Shop dafür können und wie ist Google einzustellen? Wo lauern die Gefahren und welche Möglichkeiten hat man, sich von der breiten Masse ein wenig abzuheben? Gemeinsam schauen wir uns die Voraussetzungen an und blicken auf die Fallstricke und Hürden, die sich uns in den Weg stellen können. Ein Blick in die angeschlossenen Programme rundet das Seminar dann am Ende ab.
Nico Erhardt, service & media online-werbung GmbH

12:00 - 12:30 Uhr
Mittagspause

12:30 - 13:50 Uhr
Google Shopping für Onlineshops 2020: Das sind die wichtigsten Optimierungshebel Google Shopping gehört zu den wichtigsten Absatzkanälen für Online-Händler - mit stark steigender Tendenz. Im Rahmen des Vortrags wird Ihnen aufgezeigt, welche Optimierungshebel bei verschiedenen Onlineshops - insbesondere am Beispiel “snipes” - umgesetzt werden können und welche Wirkung diese auf den Umsatz haben. Anhand konkreter Fallbeispiele wird aufgezeigt, welche Zahlen auf Basis der vorgenommen Optimierungen erreichet werden können.
Bernhard Ollefs, B+M Webworks GmbH

14:00 - 15:20 Uhr
SEA für Einsteiger Das Google Ads Konto ist angelegt, doch was nun? Wie fange ich an – auch mit einem kleinen Budget? Welche Fehler sollte man zu Beginn unbedingt vermeiden? Und worauf ist bei der Optimierung der Kampagnen zu achten? Diese und weitere Fragen werden beantwortet, um so die Basis zu schaffen für eine profitable erste SEA Kampagne.
Lara Marie Massmann, Claneo GmbH

15:30 - 16:50 Uhr
Lokale Suchmaschinen­optimierung – mehr als nur ein Google My Business Eintrag Google My Business bildet die Basis für eine organische Sichtbarkeit bei lokalen Suchanfragen. Lokales Marketing bedeutet aber viel mehr als nur das. Bewertungsmanagement, lokale Content Optimierung und Anzeigen-Targeting sind weitere spannende Aspekte. In meinem Vortrag präsentiere ich die Vielfalt an Möglichkeiten der lokalen Suchmaschinenoptimierung und meine Erfahrungen aus den letzten zwei Jahren.
Nico Erpel, Projecter GmbH

Raum 2


09:00 - 10:20 Uhr
tba

10:30 - 11:50 Uhr
Das Google Data Studio Dashboard für verständlich aufbereitete Analytics Daten Wie können Analysedaten in ein optisch ansprechendes Dashboard im Google Data Studio übertragen werden. Das Dashboard bietet die Möglichkeit, alle wichtigen KPIs anschaulich und verständlich darzustellen.
Michael Magura, SEO-Küche Internet Marketing GmbH & Co. KG

12:00 - 12:30 Uhr
Mittagspause

12:30 - 13:50 Uhr
SEO für Einsteiger Wie funktionieren Suchmaschinen und was können Unternehmen, die einen OnlIne Auftritt haben tun, damit diesen Suchmaschinen ihre Webseite schmeckt und Sie bei relevanten Suchanfragen ausgeliefert werden.
Anne Gnauck, SEO-Küche Internet Marketing GmbH & Co. KG

14:00 - 15:20 Uhr
tba

15:30 - 16:50 Uhr
SEA: Die wichtigsten Google Ads Hacks für Fortgeschrittene In diesem Vortrag lernst du, worauf es bei Google Ads wirklich ankommt und wie du deine Kampagnen durch gezielte Maßnahmen wesentlich besser performen lässt. Egal ob du im B2B oder B2C Segment tätig bist. Diese Hacks helfen dir auf jeden Fall.
Florian Bumm, Hanseranking GmbH

Agenda Tag 2 - 26.06.2020

Raum 1


09:00 - 10:20 Uhr
Google Analytics Grundlagen
Vanessa Krause, web-netz GmbH

10:30 - 11:50 Uhr
tba

12:00 - 12:30 Uhr
Mittagspause

12:30 - 13:50 Uhr
Google Analytics Fortgeschritten
Vanessa Krause, web-netz GmbH

Raum 2


09:00 - 10:20 Uhr
Der korrekte Umgang mit Google Bewertungen Bewertungen sind seit jeher eine beliebte Methode, um die Qualität und Zuverlässigkeit eines Händlers, einer Dienstleistung oder eines Produktes vor dem Kauf zu prüfen. Bereits zur Zeit der alten Kaufleute gehörte der gute Leumund zu den Voraussetzungen einer Geschäftsanbahnungen. Aber warum ist das noch heute so, wo wir doch mittlerweile problemlos retournieren könnten, wenn etwas nicht stimmt? Gemeinsam ergründen wir die Psychologie des Menschen und schauen auf die Möglichkeiten der Bewertungen bei Google. Wir blicken auf die Möglichkeiten, Chancen und auch die Risiken und Hürden, die uns erwarten - mit dem Ziel, Bewertungen positiv für unser Business einzusetzen.
Nico Erhardt, service & media online-werbung GmbH

10:30 - 11:50 Uhr
Synergien zwischen SEO und SEA - So nutzen Sie die Daten richtig! Der synergetische Plan für alle Marketingentscheider. Das Ziel eines jeden Verantwortlichen ist es, Synergien zwischen den einzelnen Marketingkanälen zu nutzen. In der Praxis gestaltet sich dieser Anspruch nicht immer einfach. Anhand sechs praktischer Beispiele zeigen wir, wie man im Suchmaschinenmarketing die Verzahnung der Kanäle SEO und SEA effektiv vorantreibt. Das ist noch auf unserer Website hinterlegt.
Sophie Vogel und Nico Loges, web-netz GmbH

12:00 - 12:30 Uhr
Mittagspause

12:30 - 13:50 Uhr
SEO Site Clinic SEO unterliegt einem stetigen Wandel. Viele Online Shops betreiben den Kanal SEO mit veralteten Vorstellungen – so werden Ressourcen in vermeintliche „wichtige SEO Aspekte“ investiert, die jedoch für den Gesamterfolg nur eine geringe Bedeutung haben. Die wirklichen Erfolgstreiber bleiben unerkannt und werden nicht erschlossen. Im Rahmen der SEO Siteclinic zeigt SEO Experte Mario Träger die im Jahre 2020 wichtigsten Optimierungshebel auf, um im SEO als Online Shop erfolgreich zu sein. Im zweiten Teil des Workshops geht es dann ans Eingemachte: Herr Träger schaut sich die Webseiten der Teilnehmer „live“ an und gibt konkrete SEO Tipps, mit denen Sie Ihre Auffindbarkeit in der Google Suche langfristig verbessern können.
Mario Träger, B+M Webworks GmbH

MESSESTAND BUCHEN

Werden Sie Aussteller auf dem Google Commerce Camp. Sie können einen virtuellen Messestand telefonisch oder per E-Mail bei uns buchen.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Benutzerdefiniertes CSS: